Der Fall Steindling, typisch DöDR-Mischpoke...

Nach unten

Der Fall Steindling, typisch DöDR-Mischpoke...

Beitrag von Dissident am Do Jun 22, 2017 4:10 pm

Hier eine Kurzzusammenfassung, Details zur jüdischen Salon-Kommunistin hier: http://doedr.forumieren.net/t11p100-menschen-und-personalien#1142

Rudolfine Steindling (1934-2012), auch Rote Fini genannt, war 1959-1969 Mitglied der KPÖ. Als Treuhänderin der KPÖ verwaltete sie nicht nur das Vermögen der KPÖ, sondern auch Gelder der DDR. Sie übernahm treuhänderisch 1978 die Hälfte der Anteile an der Firma Novum GmbH, Ost-Berlin, Wönnichstraße, u. vertrat Firmen wie Bosch, Ciba-Geigy, Voest-Alpine u. Steyr Daimler Puch in der DDR u. brachte es so auf beträchtliche Provisionseinnahmen.
Vielleicht war Sie ja auch Führungsoffizier diverser SPÖ-Granden?

Noch vor endgültiger juristischer Klärung des Falles hob Steindling etwa 450 Mio. DM von den Novum-Konten ab, deren weiterer Verbleib nie geklärt werden konnte.
Urteil rechtskräftig: Die Bank Austria musste an die BRD 128 Mio €, zuzüglich 5 % Zinsen seit 1994, zahlen. .. nicht aus Finis Vermögen wird der größte Teil des Schadens nun beglichen. Stattdessen muss die Bank, die ihr einst half, jetzt wohl für sie haften ---

Steindling war mit dem jüdisch-österr. Arbeiter Adolf (Dolly) Steindling (1918–1983) verheiratet.
Vieles war möglich in jenen Jahren, als die DDR versank. Der Fall Steindling, der größte dieser Art, das aberwitzigste Rabaukenstück --- die Dame hatte sich nach Israel abgesetzt --- sie übertrug riesige Summen auf Zürcher Konten, ließ sie bar auszahlen, legte sie anonym wieder an. Bis 1992 verschickte Steindling mehr als drei Viertel des Geldes in alle Welt. Bei über 50 Banken in Israel, Hongkong oder den USA wurden Beträge in kleiner Stückelung eingezahlt. Das Geld war fort, eine moderne Bankräuberin mit ergrautem Haar u. Perlenkette ---
Aber Tochter Susanna ist Eigentümerin einer stattlichen Villa nahe der Hohen Warte im Wiener Nobelbezirk Döbling. Geschätzter Wert der Immobilie: rund 15 Mio. €. Auf der innerstädtischen Super-Luxusmeile Kohlmarkt erbte sie ebenfalls 2 Immobilien im Wert von mehreren Mio. €. Hinzu kommen ein Wohnsitz in Paris sowie Zugriff auf wohldotierte Bankkonten.

Ein parlamentar. Untersuchungsausschuss in Berlin fand nicht nur im KPÖ-Fall eine Menge von Ungereimtheiten u. fatalen Versäumnissen der deutschen Finanzbehörden. 92 Zeugen u. Experten traten vor dem Gremium auf, die Mandatare sichteten 213.653 Seiten Dokumente. Aber das Ergebnis war mager. In vielen Fällen war stets die Schweiz eine sichere Zuflucht, um gehamsterte Millionen zu horten. Die Abgeordneten orteten eine Schweizer Firma, die von einem Österreicher kontrolliert wurde, den einst die ostdeutsche Auslandsspionage als „Inoffiziellen Mitarbeiter (IM)“ geführt hatte (Martin Schlaff?). Er versorgte in den 80erjahren die DDR mit Embargo-Waren, vor allem mit Mikroelektronik. Im Frühjahr 1990 versickerte das Geld, immerhin 167,6 Mio. DDR-Mark, die offensichtlich aus dem Technologiehandel stammten, in Form von Darlehen an ostdeutsche Geschäftspartner.

In Israel machte Steindling mit großzügigen Zuwendungen an die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem von sich reden; sie hat einen Seminarraum im Mendel Institute of Jewish Studies u. das Theodor-Herzl-Museum mitfinanziert; in Wien dem Arnold Schönberg Center beim Ankauf eines wertvollen Gemäldes aus der Hand des Meisters unter die Arme gegriffen; der Dolly Steindling Fund errichtet im Andenken an ihren Mann, sponsert Seminare an der International School for Holocaust Studies

Ich denke, es zeugt von mehr als nur schlechtem Geschmack, sich mit dieser "Roten Fini" abgegeben zu haben.
Geschäftspartner, Bussi-Freunde und manche wohl auch Komplizen oder Befehlsempfänger:
Androsch Hannes http://doedr.forumieren.net/t11-menschen-und-personalien#343
Israels Verteidigungsminister Ehud Barak
Heinz Fischer http://doedr.forumieren.net/t11-menschen-und-personalien#14
Rene Alfons Haiden
Stapo-Chef Gustav Hochenbichler
Honecker
Bruno Kreisky http://doedr.forumieren.net/t11p100-menschen-und-personalien#1175
Ex-Nationalbank-Präsident Klaus Liebscher
Franz Morak
Heinrich Neisser, Ex-Nationalratspräsident der ÖVP
Claus Raidl
Gerhard Randa http://doedr.forumieren.net/t11p100-menschen-und-personalien#1148
Maria Rauch-Kallat http://doedr.forumieren.net/t11-menschen-und-personalien#14
Sepp Rieder (SPÖ), einst Vize-Bürgermeister von Wien
Stasi-Obersten Alexander Schalck-Golodkowski
Martin Schlaff http://doedr.forumieren.net/t11p100-menschen-und-personalien#1106
FPÖ-Vizekanzler Norbert Steger
Herr u. Frau Vranitzky http://doedr.forumieren.net/t11p25-menschen-und-personalien#480
Helmut Zilk

Danek Gerner http://doedr.forumieren.net/t11p100-menschen-und-personalien#1144
Steindling Dolly Adolf & Susanna http://doedr.forumieren.net/t11p100-menschen-und-personalien#1144
avatar
Dissident
Admin

Anzahl der Beiträge : 3272
Punkte : 3781
Anmeldedatum : 03.08.16

http://doedr.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten